Suche

Suche
.

Arbeiten für die Energiewende

Seit über 16 Jahren realisieren UKA-Mitarbeiter bundesweit Windenergieparks. Was mit einem kleinen Unternehmen von drei Mitarbeitern begann, wuchs in den letzten Jahren zu einer dynamischen, erfolgreichen Unternehmensgruppe.

Mit über 450 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern an acht Standorten gehört UKA heute zu den führenden deutschen Unternehmen im Bereich der Windenergie.

Die Unternehmensgruppe UKA bietet Ihnen herausragende Möglichkeiten, mit uns weiter zu wachsen und erfolgreich zu sein. Kommen Sie zu uns und werden Sie Teil von UKA! Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!

 

Mitarbeiter stellen sich vor

 

Katrin Sauer-SteckelKatrin Sauer-Steckel

Standort: Meißen

„Ich leite in Meißen eine unserer Projektentwicklungsgruppen. Wir stehen im ständigen Kontakt mit Gemeinden, Grundstückseigentümern und Bürgern. Gemeinsam arbeiten wir für eine dezentrale Energiewende.“

 

 

Sultan DaraghmehSultan Daraghmeh

Standort: Meißen

„Als Leiter der Gruppe ‚Netz‘ der UKA Meißen Projektentwicklung sorge ich mit meinen Mitarbeitern dafür, dass der saubere Strom unserer Windenergieanlagen ins Netz eingespeist werden kann.“

 

 

Marion HahnMarion Hahn

Standort: Meißen

„Ich unterstütze als CAD-Zeichnerin meine Kollegen in der Projektentwicklung mit aussagekräftigem Kartenmaterial rund um unsere Windparkprojekte.“

 

 

 

Katrin BeckmannKatrin Beckmann

Standort: Rostock

„Ich verantworte den Kaufmännischen Bereich unseres Rostocker UKA-Standortes. Dabei behalte ich den Gesamtüberblick über unsere Finanzplanungen und alle vertraglichen Angelegenheiten.“

 

 

 

Daniel WeinerDaniel Weiner

Standort: Cottbus

„UKA realisiert nur Windenergieparks, die wirtschaftlich sind. Als Gruppenleiter ,Projektbewertung‘ achte ich mit meinen Mitarbeitern während aller Planungsphasen darauf, dass sich unsere Projekte rentieren. Nur wenn die Standorte geeignet sind und die Erträge am Ende stimmen, können wir auch weitere Vorhaben erfolgreich umsetzen.“



.
  • .
.