Pressekontakt

Telefon 03521/72 80 63 45
presse@uka-meissen.de

 

Suche

Suche
.

Gernot Gauglitz Weltmeister beim „Spiel der Könige“

Gernot Gauglitz mit der GoldmedailleBeim „4. World Senior Team Championship“ hat  Gernot Gauglitz, Geschäftsführender Gesellschafter der UKA-Gruppe, mit seinen Kameraden der deutschen Auswahlmannschaft – Uwe Bönsch, Klaus Bischoff, Karsten Volke und Raj Tischbierek – den Weltmeistertitel in der Klasse 50+ errungen. Die Mannschaft siegte im sächsischen Radebeul nachdem sie 2015 den Vizeweltmeistertitel errungen hatte. Die Silbermedaille sicherte sich die armenische Mannschaft vor dem Team aus England.

Mit einem Teilnehmerfeld von 107 Mannschaften und 498 Spielern ist die Weltmeisterschaft der größte Mannschaftswettkampf im Schach nach der Schacholympiade. Die Kämpfe in Radebeul wurden von Schachbegeisterten aus der ganzen Welt verfolgt. Im Internet konnten die Spiele Zug um Zug nachverfolgt und analysiert werden.

Weltmeister Deutschland mit Raj Tischbierek, Karsten Volke, Uwe Bönsch, Gernot Gauglitz und Klaus Bischoff Foto: Deutscher Schachbund/ Karsten Wieland

Weltmeister Deutschland mit Raj Tischbierek, Karsten Volke, Uwe Bönsch, Gernot Gauglitz und Klaus Bischoff

Foto: Deutscher Schachbund/Karsten Wieland

 

Hier gelangen Sie zu allen Meldungen



.
  • .
.